Erlebnisse und Rezepte binationaler Familien

Frühstücksdrink mit Quinoa

Frühstücksdrink mit Quinoa

Wenn die Tage wieder kürzer und die dicken Socken angezogen werden, ist es Zeit für ein Heißgetränk. Dieses leckere Gebräu mit Quinoa habe ich zum ersten Mal in Peru als typisches Streetfood kennen gelernt. Es wird aber bei den Peruanern auch zu Hause als nahrhaftes Frühstück konsumiert – und zwar sowohl warm als auch kalt. Quinoa gilt als das Korn der Inka, da es schon seit vielen tausend Jahren...

Weiterlesen

Gefüllte Teigtaschen aus Benin (Pâté) – und gibt es typisch afrikanisch?

Ein Beitrag von Julia G.Town Zu Anfang eine kurze Anekdote: In unserer Stadt hat ein Restaurant mit dem Namen „Mama Afrika“ eröffnet. Die Besitzer*innen kommen eigentlich aus Somalia und Äthiopien und das Essen im Restaurant ist wirklich sehr lecker, aber es definitiv nicht repräsentativ für einen Kontinent mit 54 Ländern. Neulich hörte ich bei einer Unterhaltung zu, wo sich Leute darüber...

Weiterlesen

Kürbis-Suppe

Hokkaido-Suppe Asia-Style

Wenn der Herbst an die Tür klopft, dann ist auch die Kürbis-Zeit wieder da. Die bekannteste Sorte ist vermutlich der Hokkaido, welcher eine kräftige orange-rote Farbe besitzt. Wenn dieser dann püriert zu einer Suppe verarbeitet wird, ergibt dieses einen wunderschönen kräftigen Farbton bei dessen Anblick einem schon warm und behaglich wird. Um dem Ganzen noch einen etwas exotischen Einschlag zu...

Weiterlesen

Causa Rellena

Peru verfügt über eine Vielzahl von leichten und leckeren Gerichten, die man auch bei über 30 Grad Außentemperatur gerne isst und die nicht zu schwer im Magen liegen. Die „Causa“ gehört mit dazu. Es gibt sie in vielen verschiedenen Formen: als Türmchen auf einem Teller serviert, in Form einer Torte, von der man Portionen abschneiden kann oder als gefülltes Bällchen. Zwei Dinge sind aber immer gleich:...

Weiterlesen

Chicha Morada

Chicha Morada

Nachdem ich euch bereits den Pisco als das hochprozentige Nationalgetränk Perus vorgestellt habe, kommt nun etwas für den Alltagsgebrauch und ein echter Ankommer bei den Kleinen: die „Chicha“. Seine außergewöhnliche Farbe verdankt das Getränk der Zutat Maiz Morado (oder Purpur-Mais). Der Geschmack ist erfrischend und süß. Es dominieren die Limetten und die Ananas sowie Nelken und Zimt. Darüber...

Weiterlesen

Avocado Salat

Avocado-Tomaten-Salat

Und wieder ein leichtes sommerliches Rezept für einen Grillabend oder Picknick. Schon während unseres ersten gemeinsamen Sommers ist dieser Avocado-Tomaten-Salat ein Dauerbrenner und wird immer wieder aufgetischt. Oft wurden wir nach dem Rezept gefragt, aber bisher haben es für uns behalten 😉 Hier lüften wir nun unser kleines Geheimnis. Zutaten für 4 Personen 3 reife (!) Avocados 3 große...

Weiterlesen

Lomo Saltado

Lomo Saltado

Hier nun der Klassiker der peruanischen Küche und ein absolutes kulinarisches Muss. Es handelt sich hierbei frei übersetzt um „springendes Fleisch“. Und dieser Name deutet auch schon auf einen wesentlichen Punkt hin, der bei der Zubereitung zu beachten ist: das Fleisch muss unter großer Hitze in einer tiefen Pfanne kurz angebraten werden. Dieses gelingt, indem man es mit einem gekonnten Schwung...

Weiterlesen

Pisco Sour

Pisco Sour

Dieser leckere und erfrischende Cocktail hat als Grundzutat Pisco, einen Traubenschnaps, der nach der peruanischen Küstenstadt Pisco benannt wurde. Er wird oft zur Begrüßung bzw. als Aperitif angeboten. Auch in Chile ist das Getränk sehr beliebt. Es gibt eine ungeklärte Diskussion darüber, welches Land den Pisco zuerst entdeckt hat. Es gibt kleine Variationen in der Zubereitung. Einige Rezepte...

Weiterlesen

Glasnudel-Salat

Thailändischer Glasnudel-Salat

Wenn das Thermometer draußen die 30 Grad Marke überschreitet, wissen wir: Endlich ist der Sommer da! Man möchte nur noch draußen sein, die Sonne auf der Haut spüren und in den nächsten See abtauchen. Schweres Essen passt da nicht gut rein. Daher möchte ich euch heute den leichten und leckeren Glasnudel-Salat vorstellen. Er ist schnell gemacht und auch als Mitbringsel für eine Garten-Party sehr...

Weiterlesen

Herzhafter Eintopf

Herzhafter peruanischer Eintopf

Eintöpfe sind in Peru typisch für die Region „Sierra“ – also die Anden. Dort wird es bisweilen recht kalt und die Bevölkerung wärmt sich gern bei einem deftigen Essen. Dabei werden vor allem Zutaten verarbeitet, die aus der Region kommen wie Kartoffeln, Bohnen, Zwiebeln, Fleisch und verschiedene Gewürze. Zutaten für 4 Personen 200 g Kichererbsen (oder auch weiße Bohnen) 5 mittelgroße Kartoffeln...

Weiterlesen

Huancaina2

Papa a la Huancaina

Das Rezept für „Papa a la Huancaina“ wurde in der Andenstadt Huancayo erfunden und trägt daher auch seinen Namen. Papa heißt übersetzt „Kartoffel“. Inzwischen wird das Gericht landesweit zubereitet und wird als kalte Vorspeise angerichtet. Die Ají Amarillo Schote stammt aus Peru und hat in der Regel einen mittleren Schärfegrad. Die Speise lässt sich vielleicht ein wenig mit dem deutschen „Senf-Ei“...

Weiterlesen

Thai Curry

Thai Curry mit Lachs und grünem Spargel

Zu meinen absoluten Lieblings-Rezepten zählen diverse Speisen aus der thailändischen Küche. Ich beginne mit meinem Favoriten – Thai Curry mit Lachs und grünem Spargel – welcher immer gelingt und bisher jedem geschmeckt hat 😉 Ihr solltet hierfür einen Einkauf im Asia-Laden einplanen. Zutaten für 2 Personen 3 Streifen Lachsfilet (tiefgekühlt), entsprechen ca. 400 g 600 g frischer...

Weiterlesen

  • 1
  • 2

Weitere interessante Seiten:

© Copyright Cevichetrifftfischstaebchen.de 2020