Erlebnisse und Rezepte binationaler Familien

Fruchtiger Sommersalat

Fruchtiger Sommersalat mit Palmenherzen

Zum ersten Mal begegnete mir diese Zutat in Argentinien und zwar auf einer Pizza: Palmitos. Es handelt sich dabei um das essbare Sprossenspitzen von Stamm und Blättern am oberen Ende der Palme. Sein Geschmack lässt sich am ehesten mit dem von Spargel vergleichen, sein Aussehen mit dem von Schwarzwurzeln. Seine Konsistenz ist zart. In der Regel wird er als Konserve im Supermarkt verkauft. Neben...

Weiterlesen

Schoko-Birnen-Kuchen

Schoko-Birnen-Kuchen

Zu den Erinnerungen meiner Kindheit gehört das gemeinsame Backen mit meiner Mama. Egal ob Marmorkuchen, Donauwellen oder Hefeteig – passend zu jeder Saison hatte sie immer ein tolles Backrezept zur Hand. Aus diesem Grund möchte ich der Bedeutung des Backens hier auch nachkommen und stelle euch meinen Lieblingskuchen vor. Schokolade ist eben meine Leidenschaft und durch die Birnen ist er schön saftig...

Weiterlesen

Fufu mit Makrele in Tomaten-Chili-Soße

Fufu mit Makrele in Tomaten-Chili-Soße

Der Klassiker aus der west- und zentral-afrikanischen Küche – das ist Fufu. Aber was ist das eigentlich? Fufu ist ein zäher, sehr feiner Brei aus Maniok bzw. Yams und Kochbananen. Er ist eine beliebte Beilage und wird häufig zu würzigen Gerichten gereicht. Ich durfte vor Kurzem meiner Freundin und Ihrem Mann aus Togo beim Kochen über die Schulter gucken. Und keine Sorge, nur weil etwas exotisch...

Weiterlesen

Carapulcra

Carapulcra

Bei Carapulcra handelt es sich um einen herzhaften Eintopf aus der Anden-Region, welcher herrlich in die regnerische und kalte Jahreszeit passt. Ein wesentlicher Bestandteil von Carapulcra sind getrocknete Kartoffeln. Als ich diese zum ersten Mal in unserer Küche erblickte, dachte ich, dass es sich um Kandis handeln müsse. Es sieht wirklich zum Verwechseln ähnlich. Es ist aber nicht sonderlich...

Weiterlesen

Saltimbocca Hähnchen

Hähnchen Saltimbocca

Inzwischen sind hier bereits einige Rezepte zusammengekommen – inspiriert aus der südamerikanischen, asiatischen und deutschen Küche. Aber natürlich darf in einer internationalen Rezeptsammlung ein italienisches Gericht nicht fehlen. Daher folgt nun Saltimbocca (übersetzt: Spring in den Mund). Dabei handelt es sich um ein kleines Schnitzel (entweder als Kalbfleisch, Hähnchen oder auch Fisch), welches...

Weiterlesen

Schnelle Quiche

Schnelle Quiche mit Porree und Kochschinken

Keine Lust ewig in der Küche zu stehen und anschließend noch abzuwaschen? Ich auch nicht. Daher liebe ich diese Quiche! Man braucht nur eine Backform, eine Pfanne und ein Gefäß zum Verquirlen der Eier. Durch den Einsatz eines fertigen Teigs ist das Ganze im Handumdrehen fertig. Der herzhafte Geschmack von Käse und Schinken macht die Quiche auch bei Kindern beliebt, die Porree sonst nicht so gerne...

Weiterlesen

Frühstücksdrink mit Quinoa

Frühstücksdrink mit Quinoa

Wenn die Tage wieder kürzer und die dicken Socken angezogen werden, ist es Zeit für ein Heißgetränk. Dieses leckere Gebräu mit Quinoa habe ich zum ersten Mal in Peru als typisches Streetfood kennen gelernt. Es wird aber bei den Peruanern auch zu Hause als nahrhaftes Frühstück konsumiert – und zwar sowohl warm als auch kalt. Quinoa gilt als das Korn der Inka, da es schon seit vielen tausend Jahren...

Weiterlesen

Gefüllte Teigtaschen aus Benin (Pâté) – und gibt es typisch afrikanisch?

Ein Beitrag von Julia G.Town Zu Anfang eine kurze Anekdote: In unserer Stadt hat ein Restaurant mit dem Namen „Mama Afrika“ eröffnet. Die Besitzer*innen kommen eigentlich aus Somalia und Äthiopien und das Essen im Restaurant ist wirklich sehr lecker, aber es definitiv nicht repräsentativ für einen Kontinent mit 54 Ländern. Neulich hörte ich bei einer Unterhaltung zu, wo sich Leute darüber...

Weiterlesen

Kürbis-Suppe

Hokkaido-Suppe Asia-Style

Wenn der Herbst an die Tür klopft, dann ist auch die Kürbis-Zeit wieder da. Die bekannteste Sorte ist vermutlich der Hokkaido, welcher eine kräftige orange-rote Farbe besitzt. Wenn dieser dann püriert zu einer Suppe verarbeitet wird, ergibt dieses einen wunderschönen kräftigen Farbton bei dessen Anblick einem schon warm und behaglich wird. Um dem Ganzen noch einen etwas exotischen Einschlag zu...

Weiterlesen

Causa Rellena

Peru verfügt über eine Vielzahl von leichten und leckeren Gerichten, die man auch bei über 30 Grad Außentemperatur gerne isst und die nicht zu schwer im Magen liegen. Die „Causa“ gehört mit dazu. Es gibt sie in vielen verschiedenen Formen: als Türmchen auf einem Teller serviert, in Form einer Torte, von der man Portionen abschneiden kann oder als gefülltes Bällchen. Zwei Dinge sind aber immer gleich:...

Weiterlesen

Chicha Morada

Chicha Morada

Nachdem ich euch bereits den Pisco als das hochprozentige Nationalgetränk Perus vorgestellt habe, kommt nun etwas für den Alltagsgebrauch und ein echter Ankommer bei den Kleinen: die „Chicha“. Seine außergewöhnliche Farbe verdankt das Getränk der Zutat Maiz Morado (oder Purpur-Mais). Der Geschmack ist erfrischend und süß. Es dominieren die Limetten und die Ananas sowie Nelken und Zimt. Darüber...

Weiterlesen

Avocado Salat

Avocado-Tomaten-Salat

Und wieder ein leichtes sommerliches Rezept für einen Grillabend oder Picknick. Schon während unseres ersten gemeinsamen Sommers ist dieser Avocado-Tomaten-Salat ein Dauerbrenner und wird immer wieder aufgetischt. Oft wurden wir nach dem Rezept gefragt, aber bisher haben es für uns behalten 😉 Hier lüften wir nun unser kleines Geheimnis. Zutaten für 4 Personen 3 reife (!) Avocados 3 große...

Weiterlesen

  • 1
  • 2

Weitere interessante Seiten:

© Copyright Cevichetrifftfischstaebchen.de 2020