Erlebnisse und Rezepte binationaler Familien

  • Binationale Kinder
    Multikulti ist bereits Realität
Chancen der Mehrsprachigkeit

Chancen der Mehrsprachigkeit

Die meisten Menschen auf der Welt wachsen mehrsprachig auf. Na, überrascht? Denk einmal an so bevölkerungsreiche Länder wie Indien, wo neben den beiden Amtssprachen Englisch und Hindi auch noch viele andere Sprachen gesprochen werden. Oder Länder wie die Schweiz, die sogar vier Amtssprachen hat: Französisch, Deutsch, Italienisch und Bündnerromanisch. Für uns ist das zum Teil befremdlich, da im...

Weiterlesen

Carapulcra

Carapulcra

Bei Carapulcra handelt es sich um einen herzhaften Eintopf aus der Anden-Region, welcher herrlich in die regnerische und kalte Jahreszeit passt. Ein wesentlicher Bestandteil von Carapulcra sind getrocknete Kartoffeln. Als ich diese zum ersten Mal in unserer Küche erblickte, dachte ich, dass es sich um Kandis handeln müsse. Es sieht wirklich zum Verwechseln ähnlich. Es ist aber nicht sonderlich...

Weiterlesen

Kindergeburtstag

Kulturschock Kindergeburtstag

Wie gern erinnere ich mich an meine eigenen Kindergeburtstage zurück. Es begann mit dem Basteln von originellen Einladungskarten und meine Mutter scheute keine Mühen bei der Gestaltung eines bunten Kuchenbuffets – selbstverständlich alles selbst gebacken. Im Sommer wurde im Garten, im Winter im Wohnzimmer oder Hobbyraum gefeiert. Als Dekoration gab es ein paar Ballons oder Luftschlangen. Es kamen...

Weiterlesen

Kleiner Ratgeber für eine Mutter-Kind-Kur

Erst einmal klingt es verlockend: drei Wochen Auszeit vom Job, Sport- und Erholungsmöglichkeiten für mich, Betreuungsangebot für das Kind und das für einen sehr geringen finanziellen Eigenanteil, da die meisten Kosten von der Krankenkasse übernommen werden. Warum ich die Kur brauchte? Zum einen weil ich schon früh nach der Geburt meiner Tochter wieder in den Job zurückgekehrt bin und zum anderen,...

Weiterlesen

Saltimbocca Hähnchen

Hähnchen Saltimbocca

Inzwischen sind hier bereits einige Rezepte zusammengekommen – inspiriert aus der südamerikanischen, asiatischen und deutschen Küche. Aber natürlich darf in einer internationalen Rezeptsammlung ein italienisches Gericht nicht fehlen. Daher folgt nun Saltimbocca (übersetzt: Spring in den Mund). Dabei handelt es sich um ein kleines Schnitzel (entweder als Kalbfleisch, Hähnchen oder auch Fisch), welches...

Weiterlesen

Zusammen ziehen

Zusammenziehen als Missverständnis

Ihr könnt es bereits dem Titel entnehmen: Das, was man sagt, und das, was beim Gegenüber ankommt, kann manchmal sehr unterschiedlich sein. Das ist bei Partnern mit unterschiedlichen Muttersprachen ein relevanter Punkt, der sich durch den gesamten Alltag ziehen kann. J. und ich waren erst seit ein paar Wochen zusammen, aber wir trafen uns fast täglich. Ich war oft erst spät zu Hause, da ich zu...

Weiterlesen

Familienbande

Familienbande und ungeschriebene Gesetze

Vielleicht geht es einigen Lesern hier wie mir, die sich am Anfang ihrer binationalen Beziehung fragen, was denn da eigentlich auf sie zukommt. In manchen Fällen ist es unspektakulär und unterscheidet sich nicht von einer Beziehung, in der die Personen aus dem gleichen Land stammen. In anderen Fällen gibt es sehr gravierende Unterschiede. Ein wesentlicher Unterschied kann z.B. die Bedeutung...

Weiterlesen

Schnelle Quiche

Schnelle Quiche mit Porree und Kochschinken

Keine Lust ewig in der Küche zu stehen und anschließend noch abzuwaschen? Ich auch nicht. Daher liebe ich diese Quiche! Man braucht nur eine Backform, eine Pfanne und ein Gefäß zum Verquirlen der Eier. Durch den Einsatz eines fertigen Teigs ist das Ganze im Handumdrehen fertig. Der herzhafte Geschmack von Käse und Schinken macht die Quiche auch bei Kindern beliebt, die Porree sonst nicht so gerne...

Weiterlesen

Taufe binationale Familie

Die Taufe – Planung einer binationalen Familienfeier

Für viele, vor allem junge Menschen in Deutschland, spielen Religion, Kirche oder Glaube keine große Rolle in ihrem Leben, was die Anzahl von Kirchenaustritten verdeutlicht. Auch in meinem Freundeskreis spiegelt sich dieses Verhalten wieder und so waren die letzten Hochzeiten, auf denen ich war, standesamtlich oder mit freien Rednern. Meine Einstellung zur Institution Kirche ist allerdings etwas...

Weiterlesen

Frühstücksdrink mit Quinoa

Frühstücksdrink mit Quinoa

Wenn die Tage wieder kürzer und die dicken Socken angezogen werden, ist es Zeit für ein Heißgetränk. Dieses leckere Gebräu mit Quinoa habe ich zum ersten Mal in Peru als typisches Streetfood kennen gelernt. Es wird aber bei den Peruanern auch zu Hause als nahrhaftes Frühstück konsumiert – und zwar sowohl warm als auch kalt. Quinoa gilt als das Korn der Inka, da es schon seit vielen tausend Jahren...

Weiterlesen

Namensfindung binational

Die Namensgebung – Überlegungen bei interkulturellen Kindern

Als es nicht mehr länger zu verbergen war, gaben wir nach und nach die frohe Botschaft bekannt: Wir erwarteten ein Baby! Und natürlich wollten alle wissen, was es denn wird. Mädchen oder Junge? Unsere Tochter hat lange ein Geheimnis um ihr Geschlecht gemacht, so dass wir zunächst in beide Richtungen überlegt haben. Natürlich galten für uns die gleichen Kriterien für die Namenswahl, wie bei anderen...

Weiterlesen

Gefüllte Teigtaschen aus Benin (Pâté) – und gibt es typisch afrikanisch?

Ein Beitrag von Julia G.Town Zu Anfang eine kurze Anekdote: In unserer Stadt hat ein Restaurant mit dem Namen „Mama Afrika“ eröffnet. Die Besitzer*innen kommen eigentlich aus Somalia und Äthiopien und das Essen im Restaurant ist wirklich sehr lecker, aber es definitiv nicht repräsentativ für einen Kontinent mit 54 Ländern. Neulich hörte ich bei einer Unterhaltung zu, wo sich Leute darüber...

Weiterlesen


Weitere interessante Seiten:

© Copyright Cevichetrifftfischstaebchen.de 2020